ProgrammPortfolioInfo

Infos zu unseren Aktivitäten

unsere Wettbewerber zur Vereinsmeisterschaft

03.04.2019
"Farben und Formen"
4 Fotos pro Autor, digital
Aufnahmen, bei denen die Farbe und die Form einer oder mehrerer Objekte im Vordergrund steht - Typischerweise sind dies Ausschnitte von  Objekten (z.B. Autos, Vasen usw.) oder z.B. auch Gebäuden - oder auch deren Gesamtansicht. Diese Formen können arrangiert oder auch als Ganzes abfotografiert sein. Zu achten ist hierbei insbesondere auf eine "ruhiges" Bild. Bilder mit "vielen Farben und ´Formen" (z.B. sehr bunte Straßenansichten ) dürften hierbei weniger im Fokus stehen, als Ruhige Szenen mit wenigen , aber sorgfältig arrangierten Objektn oder auch Formen. Dabei kann sowohl nur eine Farbe (z.B. eine abstrakte Darstellung) oder auch nur die Form (z.B. Schwarz-Weißes Gebäude) dargestellt werden.
29.05.2018
"Einsam"
4 Fotos pro Autor, digital
Bilder die das Gefühl von Einsamkeit vermitteln - das kann sowohl eine "echte Einsamkeit" im Sinne eines Raumes (z.B "Lost Places" d.h. Plätze, an denen sonst "niemand" ist) sein oder auch eine "psychische" Einsamkeit. Typische Mótive sind verlassene Parkbänke oder Häuser usw. in weiter Landschaft. Es kann aber auch der einsame Mensch sein, der irgendwo herumläuft - theoretisch sogar auf einem belebten Platz, wenn dies richtig umgesetzt wird.  Das zeigt, dass weniger die Zahl der Objekte/Subjekte/Menschen entscheidend ist, sondern die Darstellung.  Der Schnappschuss einer "lächelnden" Person ist evtl. weniger "einsam" als eine Gruppe von Menschen verloren im australischen Outback.
Sept 2019
Themenfrei/Schwarzweiss
4 Fotos pro Autor, digital
Kein Thema vorgegeben.
Colorierungen mit maximal einer Farbe sind zugelassen, jedoch muss das Bild weiterhin monochrom bleiben.
Nov 2019
Bildershow
Fotoshow als Video, max. 5 Min
Gezeigt werden Fotoshows (eine Komposition von Bildern mit passender Musik - oder umgekehrt) von maximal 5 Min. Länge.
Bewertet werden bei den Shows neben der Qualität der Bilder auch die stimmige Zusammenstellung von Musik und Foto, das richtige Timing und die "Geschichte", die erzählt werden soll. Dabei treten die Qualitäten des einzelnen Bildes in den Hintergrund, wichtiger ist, dass die Bilder zusammenpassen.
Die Fotoshow kann mit Microsoft Photostory 3 erstellt werden oder mit einem anderen Programm, das einen Export als *-WMV- oder mp4-Datei - also eine Videodatei - zulässt.  Präsentationsprogramme, die einen "Viewer" erfordern (das gilt auch für erzeugte *.exe"-Dateien) sind hier die zweitbeste Wahl, da hierbei die korrekte Funktion nicht sichergestellt ist. Powerpoint funktioniert in den meisten Fällen nicht korrekt.

Treten Sie mit uns in
 
Kontakt

(c) Fotoclub Ansbach 1927 e.v., C/o Walter Röber, Bachmannstraße 17, 91522 Ansbach, tel: 0981 -62925
Impressum und Datenschutz